Fiido T1 Pro, ein Mehrzweck-E-Bike, das eine Alternative zu einem Fahrzeug sein kann

Das Fiido T1 Pro ist ein im Jahr 2022 auf den Markt gebrachtes Utility-E-Bike mit der besten Leistung unter seinen Mitbewerbern, das für mehrere Zwecke eine Alternative zu einem Fahrzeug sein kann. Der T1 Pro spielt eine entscheidende Rolle beim Jagen, Angeln, beim täglichen Pendeln zwischen Arbeitsplatz und Unterkunft, bei der Lieferung von Lebensmitteln, Waren und Nahrungsmitteln von Punkt zu Punkt und beim Abholen eines Kindes in einem städtischen Gebiet durch jedes Gelände ohne Angst vor der Reichweite.

Fiido T1 Pro wurde entwickelt, um ein umweltfreundlicheres tägliches Fahrerlebnis zu bieten, wobei der Schwerpunkt auf mehr Komfort und Entspannung liegt. Die Ausstattung mit einem extrabreiten Sattel ist nur der Anfang. Das stoßdämpfende Sitzrohr und die solide Langhub-Vordergabel sorgen in Verbindung mit 20“ *4.0 Fat-Reifen dafür, dass auch die schwierigsten Trails angenehm sind.

Der 960-Wh-Akku mit hoher Kapazität reicht für 100 km bei Vollgas oder 150 km bei Fahrten mit Servounterstützung. Es stehen 4 verschiedene Leistungsunterstützungsstufen zur Auswahl. Fahrer können zwischen Paddelsteuerung und Vollgas wechseln. Zusammen mit dem 750-W-Motor kann Ihnen Fiido T1 Pro dabei helfen, jedes Ziel mit all Ihrem Zubehör zu erreichen.

Fiido T1 Pro ist mit einteiligen Rädern aus massiver Magnesiumlegierung ausgestattet, sodass keine regelmäßige Wartung wie Speichenwechsel erforderlich ist und es dennoch leicht bleibt. Im Inneren des Rahmens ist eine verstärkende Stahlstützstruktur installiert, um sicherzustellen, dass der T1 Pro stabil genug ist, um den Herausforderungen in verschiedenen Anwendungsfällen gerecht zu werden. Es hat den Vibrationstest mit 300.000 Zyklen bestanden, was dem Dreifachen eines Standardtests entspricht.

Darüber hinaus wird das Fahrrad von einem bürstenlosen 48-V-Hinterradnabenmotor angetrieben, der eine Spitzenleistung von 1130 W und dauerhaft 750 W mit einem Drehmoment von 66 Nm liefert und eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h/30 MPH erreicht. Der leistungsstarke Motor sorgt in Kombination mit der verstärkten Struktur für eine hervorragende Tragfähigkeit. Der T1 Pro kann bis zu 120 kg/265 lbs für einen Fahrer und 80 kg/175 lbs für Fracht oder Beifahrer transportieren.

Auf dieser Grundlage ist es wasser- und staubdicht mit der Schutzart IP54 für das Fahrrad als Ganzes, IP65 für die Scheinwerfer und IP65 für das Display. Insgesamt unterstützt Sie das Fahrrad dabei, Ihr Ziel pünktlich zu erreichen, unabhängig von Gelände- und Wetterbedingungen.

Am wichtigsten ist, dass der Fiido T1 Pro mit effizienten und langlebigen hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet ist, um maximale Bremskraft zu bieten; Es sorgt dafür, dass Fahrer während ihrer Fahrt stets sicher sind. Die großen LED-Scheinwerfer sorgen für eine bessere Leuchtweite, während das kontrastreiche LED-Display alle wichtigen Informationen auf einen Blick liefert, die auch bei direkter Sonneneinstrahlung lesbar sind.

Zusammenfassend ist das Fiido T1 Pro ein Allzweck-E-Bike mit hervorragender Leistung und Fähigkeiten. Im Vergleich zum führenden E-Bike-Modell Rad Runner verfügt das Fiido T1 über bessere Akku- und Bremseigenschaften und ist mit seinen einteiligen Rädern aus massiver Magnesiumlegierung wartungsärmer.

Hauptmerkmale  :                                                                                                                                            

  • 960Wh Akku mit hoher Kapazität
  • Bürstenloser 48-V-Silence-Hinterradnabenmotor, 1130 W (Spitze) 750 W (anhaltend)
  • Einteilige Räder aus massiver Magnesiumlegierung
  • Hydraulisches Scheibenbremssystem
  • Eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h
  • Ultralange Reichweite von 150 km
  • Große LED-Scheinwerfer, Bremslichter und Rücklichter
  • Kann ein maximales Gewicht von bis zu 200 kg tragen
  • Nahtlose 7-Gang-Umwerferschaltung von Shimano mit 4 Leistungsunterstützungsstufen

 

Technische Spezifikation

MODELL

Fiido T1 Pro

Gaspedal

Ja

Power-Assist-System

4 Level (Level 0-3)

Maximale Geschwindigkeit

45 km/h (28 Meilen pro Stunde)

Akku-Typ

Hochwertiger Li-Ionen-Akku

Rahmen Material

Aluminiumlegierung

Batteriekapazität

960Wh (48V 20Ah)

Kraftunterstützte Reichweite

150 km (93 Meilen)

Vollgas-Bereich

100 km (62 Meilen)

Komponentengarantie

1 Jahr

Bremstyp

Hydraulische Scheibenbremsen

Übersetzungsverhältnis

52T vorne

14–28 Zähne hinten

Gangschalter

Shimano 7-Gang

Motor

Bürstenloser Zahnmotor

Leistung

1130 W (Spitze)

750 W (dauerhaft)

Felgen

Einteilige Räder aus Magnesiumlegierung

Reifengröße

20×4,0-Zoll-Fettreifen

Reifen

CST

Rahmengarantie

5 Jahre

Nettogewicht / kg)

36,2 kg

Sattelhöhe

92 cm ~ 118 cm

Größe

180cm*69cm*118cm

70,9"*27,1"*46,5"

Tragfähigkeit

200 kg (120 kg für den Fahrersitz, 80 kg für den Gepäckträger)

441 Pfund (264,6 Pfund für den Fahrersitz, 176,4 Pfund für den Gepäckträger)

Batterieladezyklen

800 Zyklen

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website oder kontaktieren Sie uns:

Website: https://www.fiido.com/products/fiido-t1-utility-electric-bike 

 Facebook: @FiidoOfficial

Instagram: @fiidoebike

Für Medienanfragen: pr@fiido.com

E-bikeProduktinfoReiterfahrung

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Neueste E-Bike-Blogs

Nahaufnahme der Pedale des Fiido C21 E-Bikes.

Mit Dem E Bike über Die Alpen Zum Gardasee

Das E-Bike hat sich in den vergangenen Jahren zu einem sehr beliebten Fortbew...
NinaNina  • 
Eine Frau fährt ein Fiido C22 E-Bike in einer malerischen Landschaft.

Wo Kann Ich Mein E-Bike Verkaufen?

Die Anschaffung eines E-Bikes ist im Regelfall mit hohen Kosten verbunden. Au...
NinaNina  • 

Verwandte E-Bike-Blogs

Fiido Titan Elektrofahrrad auf der Landstraße

Was Kostet Eine E Bike Ladung

Wie viel kostet das Aufladen eines Elektrofahrrads? Die Nachfrage nach den E-...
NinaNina  • 
Ein Paar fährt auf Fiido C22 E-Bikes durch einen Park.

Welcher E-Bike Motor Entkoppelt Komplett

Welcher E-Bike Motor entkoppelt komplett? Die ersten Elektrofahrräder gibt es...
officialfiido  •