Ein Mann fährt mit einem Fiido C21-Elektrofahrrad am Meer entlang.

Was ist schneller: E-Bikes oder Pedelecs

Viele begeisterte Rad-Fans wissen nicht genau, welcher Unterschied zwischen E-Bikes und Pedelecs besteht. Bevor Sie sich für den Kauf entscheiden, ist es ratsam zu prüfen, welches Modell tatsächlich das passende für Sie ist. Sowohl die E-Bikes als auch die Pedelecs bringen individuelle Vorteile mit sich.

Ein Mann fährt mit einem Fiido C21-Elektrofahrrad am Meer entlang.

E-Bike oder Pedelec – Was ist eigentlich schneller?

Um den Unterschied zwischen einem Elektrofahrrad und einem Pedelec zu kennen, ist es wichtig, die Definition der beiden Fahrräder-Typen zu kennen.

Hinter einem E-Bike versteckt sich ein Fahrrad mit einem Elektromotor. Dieses funktioniert auf Knopfdruck und ganz ohne Tretunterstützung. Die E-Bikes sind ab einer Geschwindigkeit von 6 km/h zulassungspflichtig.

Pedelec ist die Abkürzung für Pedal Electric Cycle. Das heißt übersetzt: Fahrrad mit elektrischer Unterstützung. Es handelt sich dann um ein Pedelec, wenn Muskelkraft und der eingebaute Motor für den Antrieb des Fahrrads sorgen. Sobald der Fahrer aufhört zu treten, setzt er automatisch auch die Unterstützung des Motors aus. Die maximale Geschwindigkeit liegt bei 25 km/h. Ein Pedelec darf komplett ohne Führerschein oder Zulassung gefahren werden. Anders als beim E-Bike gilt bei der Nutzung des Pedelecs Helmpflicht.

Anhand dieser Beschreibung wird der Unterschied zwischen ebike und einem Pedelec deutlich.

Die Fiido-Produktlinie – Eine Vielzahl von tollen E-Bikes

Fiido ist ein bekannter E-Bike Hersteller. Er ist für seine große Auswahl an Modellen und seine hochwertige Qualität bekannt. Wir stellen Ihnen einige Fiido Modelle vor:

- Das Fiido X

Hinter dem Fiido X versteckt sich ein Klapprad mit einem Drehmomentsensor. Dieser ermöglicht ein müheloses und angenehmes Fahren. Das Fiido X verfügt zudem über einen Klapprahmen. Innerhalb von 5 Sekunden lässt sich das E-Bike ganz einfach zusammenklappen. Es kann mühelos verstaut oder transportiert werden. Der 417,6 -Wh-Akku garantiert eine Reichweite von bis zu 130 km. Das Fiido X ist optimal für den Stadtverkehr geeignet. Es kann sowohl für den Weg zur Arbeit als auch zur Uni genutzt werden. Die abnehmbare Sattelstütze Batterie lässt sich einfach entnehmen. Somit kann diese perfekt vor einem Diebstahl geschützt werden. Wenn Sie viel Wert auf Dynamik und Leichtigkeit legen, dann ist dies das passende Modell für Sie.

- Fiido Titan E-Bike

Das Fiido Titan E-Bike gehört zur Gruppe der Fat-Tire E-Bikes. Wie es aus dem Namen bereits deutlich wird, verfügt dieses Modell über breite Reifen. Diese sorgen für einen umfangreichen Halt auf der Straße. Der 696-WH-Akku ist mit einem Drehmomentsensor ausgestattet. Er sorgt für eine umfangreiche Energieeffizienz. Mit einem Ladezyklus kann eine Distanz von ca. 135 Kilometer zurückgelegt werden. Das. Fiido Titan E-Bike kann aufgrund ihrer robusten Bauform schwer belastet werden. Die Traglast beträgt 200 kg. Das verbaute IPS-Smart Display ist wasserdicht und kann somit auch bei Regel zum Einsatz kommen.

- Fiido C21

Das Fiido C21 E-Bike ist gerade wegen seines geräuschlosen Motors bekannt. Er garantiert eine mühelose Leistung. Die hydraulischen Bremsen garantieren eine umfangreiche Bremsleistung bei jeder Witterung. Das Fiido C21 E-Bike wiegt lediglich 18 kg und kann somit ganz einfach transportiert werden. 

Ein Radfahrer prüft sein Fiido C21 auf einem städtischen Küstenweg.

Vorteile von Elektrofahrrädern – Für wen sind sie bestens geeignet?

Ein Elektrofahrrad bringt eine Vielzahl von Vorteilen mit sich. Wir haben für Sie die wichtigsten Vorteile zusammengefasst:

- die Nutzung eines E-Bikes hält Sie fit

- Anstiege können dank des E-Bikes einfacher bewältigt werden

- die Nutzung eines Elektrofahrrads ist nachhaltig

- für die Nutzung eines E-Bikes wird kein Führerschein benötigt

Elektrofahrräder sind besonders gut für Menschen geeignet, die körperlich eingeschränkt sind. Sie sind auch für Sportler, Pendler und Freizeitfahrer geeignet, die es gerne bequem mögen.

Ein sehr gefragtes Modell ist das Fiido T2. Hochleistungsakku mit 998 Wh. Dieser garantiert eine Reichweite von 110 Kilometer. Das Fiido T2 E-Bike ist mit einer hydraulischen 4-Kolben Bremse ausgestattet. Die 230-mm-Rotoren sorgen für eine effiziente Bremsleistung. Es ist ein lasten e bike.Das Modell ist perfekt für den Stadtverkehr geeignet.

Vorteile von elektrisch unterstützten Fahrrädern – Welches Modell ist empfehlenswert?

Wem es wichtig ist, seine eigene Muskelkraft einzusetzen, sollte sich für ein Pedelec entscheiden. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h sind die Pedelec definitiv schneller als die E-Bikes. Die Reichweite der Pedelecs ist in den meisten Fällen ebenfalls umfangreicher als die der E-Bikes.

Pedelecs werden nicht von alleine angetrieben. Sie unterstützen lediglich die Tretbewegungen des Fahrers. Somit ist dieses Modell perfekt für Menschen, die ihre eigene Muskelkraft für die Fortbewegung einsetzen möchten. Mit dem Pedelec können höhere Geschwindigkeiten erreicht werden als mit dem E-Bike. Somit ist es perfekt. Längere Strecken geeignet.

Ein sehr gefragtes Modell ist das Fiido Air. Dabei handelt es sich um ein Carbon leichtes E-Bike. Es ist perfekt für den Stadtverkehr geeignet. Die Riemen des E-Bikes sind wartungsfrei. Somit ist keine Demontage des Rahmens erforderlich. Das E-Bike ist mit einem 35 NM-Silent Motor ausgestattet. Dank ihm kann jede Steigung bewältigt werden. Der Reichweitenverlängerung Akku verdoppelt die Ausdauer des E-Bikes.

Das Elektrofahrrad Fiido C21 wird vor einem dunklen Hintergrund präsentiert.

Fazit: Jedes Modell bringt individuelle Vorteile mit sich

Die E-Bikes und Pedelecs verfügen über individuelle Vorteile. Es ist wichtig, im Vorfeld zu überlegen, welche Ansprüche von dem Elektrofahrrad erfüllt werden sollen. Dies erleichtert die Entscheidung für das passende Modell. Fiido bietet eine große Auswahl an verschiedenen E-Bikes an. Jedes der Modelle erfüllt andere Ansprüche und ist für eine entsprechende Zielgruppe geeignet.

Werfen Sie einen Blick auf die große Auswahl an Fiido Produkten. Ganz bestimmt ist auch ein passendes Modell für Sie dabei.

 

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Neueste E-Bike-Blogs

Nahaufnahme der Pedale des Fiido C21 E-Bikes.

Mit Dem E Bike über Die Alpen Zum Gardasee

Das E-Bike hat sich in den vergangenen Jahren zu einem sehr beliebten Fortbew...
NinaNina  • 
Eine Frau fährt ein Fiido C22 E-Bike in einer malerischen Landschaft.

Wo Kann Ich Mein E-Bike Verkaufen?

Die Anschaffung eines E-Bikes ist im Regelfall mit hohen Kosten verbunden. Au...
NinaNina  • 

Verwandte E-Bike-Blogs

Eleonora steht neben einem Fiido M1 Pro Elektrofahrrad mit einer Bank und Grünpflanzen im Hintergrund.

Eleonoras Berührende Reise Mit Dem Elektrofahrrad Fiido M1 Pro

Ein treuer Begleiter auf dem Weg der Genesung: Eleonoras berührende Reise mit...
NinaNina  • 
Ein Paar fährt auf Fiido C22 E-Bikes durch einen Park.

Welcher E-Bike Motor Entkoppelt Komplett

Welcher E-Bike Motor entkoppelt komplett? Die ersten Elektrofahrräder gibt es...
officialfiido  •